Aktuelles   |   Über Mich   |   Adi & Maria   |   Buch & Texte   |   Veranstaltungen   |   Presse
Vorträge   |   Autokino   |   Sonstiges
Veranstaltungen

- Vorträge

- Autokino

- Sonstiges

Autokino „assista“

Freitag, 05. August 2016 / 21:00 Uhr
Am Parkplatz beim „Dorf“ in Altenhof
(bei Schlechtwetter Spielraum Gaspoltshofen)
Eintritt: 5,- Euro

Film: „Nur Fliegen ist schöner“
Komödie, Frankreich 2015
Regie: Bruno Podalydès

Inhalt: Michel, – in den Fünfzigern, verheiratet, die Kinder aus dem Haus – träumt von einem anderen Leben. Wie gerne würde er (wie Jean Mermoz) in einer Propellermaschine durch den Abendhimmel schweben. Eines Tages stößt Michel durch Zufall auf das Foto eines Kajaks – es ist Liebe auf den ersten Blick! Voller Hingabe setzt er sein schnell bestelltes Kajak Stück für Stück zusammen und häuft immer mehr Expeditionsausrüstung an. Nur ins Wasser traut er sich nicht.

Schließlich setzt seine Frau Rachelle den Trockenübungen ein Ende und ihren Mann an einem Fluss aus. Dass Michels Auszeit ihr gemeinsames Leben komplett auf den Kopf stellen könnte, ahnt Rachelle. Und wirklich: Schon bei seiner ersten Rast trifft Michel im Ausflugslokal der schönen Laetitia auf eine ländliche, exzentrische Bohème. Er taucht in eine exotische Welt außerhalb von Raum und Zeit, die geprägt ist von Unbeschwertheit, Kirschen, Sinnlichkeit und eisgekühltem Absinth …

Eine französische Anti-Stress-Komödie mit durch und durch liebenswerten Charakteren und feinem Humor.



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


„Sommerkino Hausruck“
assista – Das DORF

Seit 2003 veranstaltet das DORF in Zusammenarbeit mit dem Gaspoltshofener Kulturverein „Spielraum“ und einigen umliegenden Gemeinden das Sommerkino. Aufgrund der ständigen Unsicherheit der Wetterlage entwickelte sich im Lauf der Jahre aus dem Freiluftkino das AUTOKINO.

Wie kann so ein Angebot umgesetzt werden?
Nur mit einigen helfenden Händen!
Der DORF-Bewohner Adi-Ida Landgraf kümmert sich jedes Jahr um alles Organisatorische.
Sponsoren sichern mit ihrem Firmenlogo und einer Spende die Kosten der Werbung.
Ehrenamtliche Feuerwehrleute garantieren die Sicherheit beim Ein- und Ausfahren zum Gelände.
Zivildiener und junge Menschen, die in der Einrichtung ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)
absolvieren, helfen bei den Kassen, Bauchläden, usw.


Mit Ihrer finanziellen Unterstützung ermöglichen Sie,
dass wir auch weiterhin unser Autokino durchführen können.


Mehr Infos dazu bei:
Annemarie Gumpinger
assista Freizeitbeauftragte
A-4674 Altenhof, Hueb 10
Tel: 07735 - 6631-226
Mobil: 0664 - 999 72 68
E-mail: freizeit@assista.org
www.assista.org
Kontakt   |   Links   |   Impressum